Kunden haben keine Zeit für Verkaufsgespräche. Und heutzutage ist die Zeit noch knapper bemessen denn je. Potentielle Kunden haben sich bereits im Internet informiert, bevor es zum persönlichen Erstkontakt kommt. Der Kundenberater muss ein überzeugendes Angebot entwickeln und auf Kundenfragen kompetent Antwort geben können.

Das Salespad unterstützt im Kundengespräch

Informationen zu Kunden, zu Produkten und die Unternehmensnews stehen dem Kundenberater jederzeit zur Verfügung. Er kann sich gezielt auf den Kundenbesuch vorbereiten und mit den richtigen Argumenten überzeugen. Und sollte bei der Auftragsabwicklung etwas nicht nach Plan verlaufen, wird der Kundenberater informiert. Er kann die Situation analysieren, die entsprechenden Massnahmen einleiten und die proaktive Kontaktaufnahme mit dem Kunden initialisieren.

Datendurchgängigkeit als Basis

Soll der Kundenberater stets im Bild sein, ist Datendurchgängigkeit unerlässlich. Inselsysteme sind zu überwinden, damit dem Kundenberater ein umfassendes, digitales Kundendossier vorliegt. Gleichzeitig muss er auch die Möglichkeit haben, Bestellungen zu erfassen und Verträge zu erstellen. Diese sind im System sofort verfügbar und können vom Unternehmen abgearbeitet werden.

Infofactory realisiert seit 2009 mobile Apps

Infofactory kann verschiedene Technologien für die Umsetzung des Salespad anbieten. Nebst mobiler Website und mobiler Business Software lässt sich auch eine mobile App realisieren. Schnittstellen zu diversen ERP Systemen wie INFOR, SAGE, SAP B1 etc. sind vorhanden.

Weitere Informationen

DIese Themen könnten Sie interessieren:

Sie möchten die Chancen der Digitalen Lösungen
​besser nutzen lernen?